Klar und (selbst)bewusst Mama sein – für ein entspanntes Familienleben und mehr Verbundenheit

Kraftort Mamaleicht Community

Du möchtest dich mehr um dich und dein Wohlbefinden kümmern, doch fällt es dir so schwer Zeit für dich und Selbstfürsorge tatsächlich in deinem Alltag zu integrieren.

Du möchtest dich mit deinen Kindern verbunden fühlen und liebevoll mit ihnen umgehen, doch dann reagierst du doch wieder ganz anders, als du es eigentlich gerne möchtest.

Du bist erschöpft und bist nur am reagieren, du läufst den gefühlt den ganzen Tag und kommst trotzdem nirgens an.

Manchmal fühlst du dich mit deinen Herausforderungen alleine und hast das Gefühl, es gehe nur dir so.

Mama Erschöpft

Möchtest du dich gemeinsam mit Gleichgesinnten auf den Weg machen, um mehr  Klarheit und Leichtigkeit zu finden?

In der Community kümmern wir uns unter anderem um folgende Themen:

Selbstfürsorge und innere Stärke

Eine entspanntere Familienatmosphäre

Mehr Verbundenheit und weniger schimpfen

Du bist hier richtig, wenn du….

Mamaleicht Community
  • dir eine einfach umsetzbare Möglichkeit wünschst, Veränderungen in deinem Familienleben umsetzen möchtest.
  • dich besser um dich selbst kümmern möchtest.
  • dir einen bedürfnis- und bindungsorientierten Umgang mit deiner Familie wünschst und es dir schwer fällt, die Theorie in die Praxis zu bringen.
  • das alles gerne gemeinsam mit anderen tun möchtest.

Warum dir die Community dabei helfen wird

Gemeinsam geht es immer leichter, hier gibt es einen freundlichen und wohlwollenden Umgang miteinander. Auch eine Online-Community kann ein bisschen sein wie «das Dorf».

Wir etablieren Gemeinsam Gewohnheiten, das klappt gemeinsam einfacher und wir nehmen uns die unschlagbare Technik des Journaling dazu zu Hilfe.

Hier gibt es keine Standard-Lösung, denn daran glaube ich nicht. Sondern uns ist bewusst, dass der Mama-Alltag anspruchsvoll ist und nicht viel Zeit lässt. Genau darauf richten wir uns aus und richten unseren Fokus auf die Dinge, die wirklich einen Unterschied machen.

 

Das gibt es in der Mamaleicht Community für Mütter:

  • Mit mehr Leichtigkeit Veränderungen in deinen Alltag holen, damit du die Mutter sein kannst, die du gerne sein möchtest.
  • deiner Familie liebevoll vermitteln, was du brauchst und was dir wichtig ist
  • Innere Stärke trainieren für eine natürliche Autorität.
  • Die Brücke schlagen zwischen Theorie und der Umsetzung im Mama-Alltag.
  • Energie tanken, etwas für dich selbst tun und dich stärken für die Herausforderungen deines Alltags.
  • Die Bedürfnisse von dir und deiner Familie besser kennenlernen, berücksichtigen und in Einklang bringen.

Mit nur wenigen Minuten täglich und einmal pro Woche etwas länger (15-30 Minuten) – oder so viel Zeit, wie gerade drin liegt.

Wir sind «Wissensriesen» und «Umsetzungszwerge»

Manchmal helfen 15 Minuten Austausch und ins Tun kommen mehr, als noch drei Bücher zu lesen.

In der Mamaleicht Community erwartet dich:

 

Mit Mamaleicht Community zum Ziel
  • Eine Gemeinschaft von Müttern und Frauen, die sich gegenseitig unterstützen und deine Herausforderungen verstehen.
  • Persönliche Betreuung, um den für dich passenden Weg zu mehr Leichtigkeit und Energie im Familienalltag zu finden.
  • Die Chance mit wenig Aufwand Selbstfürsorge in deinen Alltag zu integrieren.
  • Tools, um die Bindung zu deinen Kindern zu stärken und dich nicht mehr so schnell provozieren zu lassen. Damit du deine Kinder bestmöglich begleiten kannst.
  • Die Möglichkeit, Dinge selbst in die Hand nehmen und dein Leben bewusster zu gestalten (ja, das geht auch mit Kindern).

Hi, ich bin Goni – Mentorin für einen leichteren Mama-Alltag

Ich journale selbst regelmässig seit 2015 und im Coaching war das Journaling auch schon bevor ich selbst Mutter wurde ein Tool, welches ich gerne verwendete.

Schon bevor ich Mutter wurde, unterstütze ich Frauen als Mental-Coach dabei zu mehr innerer Stärke zu finden und mit Stress umzugehen.

Als ich Mutter wurde, war überrascht, wie viele neuen Herausforderungen mit mir selbst zum Vorschein kamen. Plötzlich war es gar nicht mehr so einfach gelassen zu bleiben und es kamen Gedanken und Gefühle auf, die ich so gar nicht zuordnen konnte.

Teilweise war ich ganz schön überfordert und schaffte es nicht mehr meine Gewohnheiten aufrecht zu erhalten und so oft zu schreiben, wie es mir gut getan hätte.

Den Weg über das regelmässige Journaling, den ich für mich gefunden hatte, teile ich mit meinen Coachees und bin immer wieder begeistert, wie leicht sich eine Veränderung zu einem gelasseneren Familienleben und mehr Verbundenheit einstellen kann.

Goni Boller Mentorin für einen leichten Mama-Alltag

Ich habe für dich die besten Journaling-Methoden und -Fragen zusammengetragen. Diese mit wirkungsvollen Coaching-Tools ergänzt und so aufbereitet, dass sie in den vollen Mama-Alltag hineinpassen

Zum starten brauchst du nur ein Papier (oder einen Drucker – du erhältst Vorlagen) und einen Stift – schon kann es losgehen.

Ich bin überzeugt, dass es dir so gelingt die Veränderung, die du dir wünschst, auch tatsächlich umzusetzen und nachhaltig in dein Leben zu holen.

Kundenstimmen

Ich denke, ich werde künftig noch gelassener sein können, und in den kritischen Momenten Deine Tipps anwenden. Ich fand es toll, dass sie so einfach, praktisch und jederzeit anwendbar sind. Vor allem, dass sie mit uns als Mamas zu tun haben und nicht mit dem Kind. Ein ganz anderer Ansatz als oft. Danke dafür. Ich fühle mich als Mama endlich richtig verstanden.

Patricia K.

Du benutzt sehr gutes Material und für ein «beschäftigtes» Mami, sind die Lektionen und Videos die richtige Länge. Ein Schlüssel ist, das man dran bleibt und die guten Perlen die man entdeckt hat nicht vergisst.

Gut, dass du einen Schwerpunkt legst auf das Journling – das ist eben so ein Schlüssel.

Simone Rajaiah

Die Mamaleicht Community bietet dir:

Als Mama bei der Mamaleicht Community
  • Eine stärkende und wohlwollende Community von Müttern, die an einem ähnlichen Punkt sind, wie du
  • Jeden Monat ein Thema mit Hintergrundinformationen und einem Tool zur praktischen Umsetzung
  • Jede Woche neue Fragen für das regelmässige Journaling
  • Vorlagen für jedes Tool und jede Journaling-Frage
  • Monatlich ein Q&A (Fragestunde) mit Goni Boller
  • Fragen in der Community werden beantwortet und wir suchen gemeinsam für dich und deine aktuelle Herausforderung passende Tools, damit du möglichst viel profitieren kannst.
  • Alle bisherigen Monatsthemen und Grundlagen zum Journaling stehen dir zur Verfügung.

14 Tage Geld zurück Garantie

Ich bin absolut überzeugt von meinem Angebot. Solltest du dich aus irgendeinem Grund in der Community nicht wohl fühlen, biete ich dir eine 14-tägige Rückgabegarantie.

14 Tage Geld zurück

Häufig gestellte Fragen

 

"Wird mich die Community nicht zu viel Zeit kosten?"

Anfangs brauchst du vielleicht einen Moment zum Reinkommen.
Du kannst immer so viel Zeit aufwenden, wie du dir gerade nehmen möchtest. Auch schon einige Minuten ein paar Mal pro Woche werden mehr bewegen, als gar nichts zu tun.

Die Community hilft dir dabei motiviert zu bleiben und dir die Zeit auch wirklich zu nehmen. Durch die Klarheit und Energie, die du dann gewinnst, wirst du am Ende sogar mehr Zeit haben.

"Wie kann ich bestellen?"

Du klickst auf den Link und wirst zu Digistore24 weitergeleitet. Dort kannst du dich zwischen monatlichen oder jährlichen Zahlungen entscheiden. Die jährlichen Zahlungen sind etwas günstiger. Kündigen kannst du jeweils auf das Ende der Zahlungsperiode (monatlich oder jährlich). Deinen Zugang erhältst du direkt von Digistore24.

Bei Fragen kannst du dich unter hallo@mamaleicht.ch melden.

"Bringt mir die Community wirklich was?"

Wenn du etwas verändern möchtest, auf jeden Fall. Wenn du zufrieden bist mit allem, wie es gerade ist, dann vielleicht eher weniger.

Falls du merkst, dass die Community nichts für dich ist, gebe ich dir innerhalb von 14 Tagen dein Geld wieder zurück. Denn wir möchten motivierte Mamas dabei haben, die Spass an der Communtiy haben.

"Wie funktioniert das Ganze?"

Wenn du dich zu einem Kauf entscheidest erhältst du sofort den Link zu der Community.

Dort findest du verschiedene Module für den Einstieg, auf die du zugreifen kannst.
Hinzu kommen wöchentlich neue Module und Journaling-Fragen.
Du kannst dich in der Community austauschen, Fragen stellen und die Tools aus den bisherigen Modulen ausprobieren.

Copyright boller communications 2021 | Impressum | Datenschutz